Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ministerpräsident
Woidke: "Handwerk brummt wie lange nicht"

Dietmar Woidke (SPD), Ministerpräsident von Brandenburg
Dietmar Woidke (SPD), Ministerpräsident von Brandenburg © Foto: dpa/Bernd Settnik
dpa / 24.03.2019, 08:45 Uhr
Potsdam (dpa) Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) sieht das Handwerk im Land auf einem guten Kurs.

"Das Brandenburger Handwerk brummt wie lange nicht", sagte er am Samstag nach Angaben der Handwerkskammer in Potsdam. "Die Auftragsbücher sind voll und es wird kräftig investiert. Manche Betriebe haben sogar ihre Kapazitätsgrenze erreicht." Das biete neuen Meistern Berufsperspektiven in der Heimat. Am Samstag bekamen 200 Meister und 41 Meisterinnen ihre Meisterbriefe. Die Handwerkskammer Potsdam vertritt nach eigenen Angaben die Interessen von rund 70 000 Beschäftigen. Sie ist eine von drei Handwerkskammern in Brandenburg.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG