Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

SPD-Eklat
Woidke legt Europakandidat Rücktritt nahe

Dietmar Woidke (SPD), Ministerpräsident von Brandenburg
Dietmar Woidke (SPD), Ministerpräsident von Brandenburg © Foto: dpa
dpa / 26.03.2019, 10:35 Uhr - Aktualisiert 26.03.2019, 10:45
Brandenburg/Havel (dpa) Der Europakandidat der SPD Brandenburg, Simon Vaut, soll seine Partei über seinen Wohnsitz getäuscht haben.

Anders als angegeben, soll Vaut nicht in Brandenburg/Havel leben, sondern in Berlin. Das hatte der Sender "SKB TV" am Montagabend berichtet. Der Landesverband bestätigte dies auf Nachfrage am Dienstagmorgen.

Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) rückte am Dienstagmorgen von Vaut ab: "Ich bin persönlich enttäuscht", sagte er in Potsdam. "Wenn die Vorwürfe zutreffend sind, wovon ich zum jetzigen Moment ausgehen muss, dann erwarte ich, sollte er ein Mandat erreichen, auf dieses Mandat verzichtet."

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG