Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei
79-Jähriger auf Parkplatz von Lkw überrollt

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: dpa
dpa / 26.03.2019, 10:54 Uhr
Dallgow-Döberitz (dpa) Ein 79 Jahre alter Fußgänger ist am Dienstag auf einem Supermarktparkplatz in Dallgow-Döberitz (Havelland) von einem Lastwagen überrollt und mehrere Meter mitgeschleift worden. Der Mann sei noch vor Ort gestorben, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion West.

Der 54-jährige Lastwagenfahrer hatte demnach den Hänger abgekoppelt und wollte losfahren. Dabei kontrollierte nicht, ob sich jemand im toten Winkel befand. Nachdem Anfahren hörte er ein dumpfes Geräusch. Eine Zeugin machte ihn auf den Unfall aufmerksam. Er hatte da den Fußgänger etwa 25 Meter mitgeschleift. Der Mann wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb.

Die Staatsanwaltschaft beauftragte einen unabhängigen Sachverständigen zur Untersuchung des Unfalls. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.
Piefke Saga 26.03.2019 - 15:03:06

Er sieht nichts und fährt, wohl wissend, er fährt mit "Totem Winkel".

Er erledigt seinen Job, für ihn tötet er.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG