Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fußballer der SG Jamlitz/Lieberose siegen mit 4:1

Fußball
Rückrundenstart geglückt

Dietmar Sieczka / 05.04.2019, 06:45 Uhr
Jamlitz (MOZ) Die Spielgemeinschaft Jamlitz/Lieberose ist mit einem Heimsieg in die Rückrunde der 2. Fußball-Kreisklasse Südbrandenburg Staffel Nord gestartet. Vor etwa 45 Zuschauern auf dem Sportplatz in Jamlitz besiegte sie Alemannia Altdöbern II 4:1 (0:1).

Vor Spielbeginn verletzte sich Torwart Martin Schulze so schwer, dass ein Einsatz nicht in Frage kam. Oldie Veit Kaffke übernahm dies und "machte seine Sache prima", sagt Trainer Dietmar Sieczka. Der Gastgeber vergab mehrere Möglichkeiten zur Führung, die Gäste trafen  durch einen abgefälschten Schuss zum 0:1.

Die SG kam mit dem Willen, das Spiel unbedingt gewinnen zu wollen, aus der Kabine. Nach einer Ecke erzielte Debütant Max Härtel das 1:1 (48.). Kurze Zeit später sorgte Alexander Ohm per Freistoß für das 2:1 (50.). Härtel erhöhte mit seinem zweiten Treffer auf 3:1 (68.), Norman Grätz sorgte für den Endstand (80.).

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG