Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei
Hausfriedensbruch in Schwanebeck

Symbolbild
Symbolbild © Foto: Nicolas Armer/dpa
MOZ / 10.04.2019, 14:46 Uhr
Schwanebeck (MOZ) Unbekannte Personen verschafften sich am Dienstag Zutritt zur Wohnung einer Seniorin in der Linzer Straße. Sie gaben vor, von einem Amt zu sein und wollten sich über die Miete unterhalten. Als sie in der Wohnung waren, schauten sie sich dreist in jedem Zimmer um. Letztendlich boten sie der Seniorin Pullover zum Kauf an. Doch zum Verkauf kam es nicht.

Da nichts aus der Wohnung Inhaberin fehlte, nahm die Polizei auch keine Anzeige auf. Die Polizei rät dennoch zur Wachsamkeit. Lassen Sie keine fremden Personen in ihre Wohnung. Ämter melden sich schriftlich bei den Bürgern.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG