Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Grün Weiss Ahrensfelde reist nachStahnsdorf.

Fußball
Duell der Spitzenreiter

Britta Gallrein / 13.04.2019, 05:00 Uhr
Ahrensfelde (MOZ) In der Fußball-Landesliga Nord kommt es am Sonnabend zum Spitzenspiel. Der Tabellenerste RSV Eintracht empfängt den -zweiten SV Grün Weiss Ahrensfelde.

Der RSV ist in der Liga das Maß aller Dinge. In 22 Spielen sammelte das Team von Trainer Patrick Hinze stolze 58 Punkte. Einzige Schwäche der Stahnsdorfer: Babelsberg. Denn die einzigen Niederlagen kassierten sie gegen den FSV Babelsberg und den SV Babelsberg – beide Male übrigens mit 2:3. Ansonsten hat der Klassenprimus eine blütenweiße Weste und gilt als sicherer Anwärter auf den Aufstieg.

Ahrensfeldes Trainer Sven Orbanke weiß: Das wird nicht leicht. "Der RSV hat einen sehr großen, ausgeglichenen Kader, überzeugt durch Ballsicherheit und Tempo. In der Liga sind sie eigentlich unterfordert. Die werden auch in der Brandenburgliga eine gute Rolle spielen." Aber ein bisschen ärgern wolle man den Klassenprimus schon. "Wir werden uns nicht verstecken." Im Hinspiel unterlagen die Ahrensfelder mit 1:3. "Aber ich weiß auch, was meine Jungs alles können. Ein Punktgewinn ist möglich."

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG