Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Jugendliche hatten die Idee, nun entsteht in Woltersdorf eine Anlage für mehrere Altersgruppen

Freizeit
Ein Spielplatz für viele Generationen

Spielplatz Woltersdorf
Spielplatz Woltersdorf © Foto: Annette Herold
Annette Herold / 18.04.2019, 08:15 Uhr - Aktualisiert 18.04.2019, 11:51
Woltersdorf (MOZ) Zwei Spielgeräte auf dem großen Parkgelände im Demos-Gebiet, das war den Jugendlichen aus der Woltersdorfer Awo-Wohngruppe dann doch zu wenig. "Wenn da mal eine Katze langgelaufen ist, was das schon ein Ereignis", erinnert sich Lukas Schulz augenzwinkernd. Mit seinem Freund Leon Krienke und Betreuerin Christina Haase hat er die Idee entwickelt, dort einen Mehrgenerationenspielplatz anzulegen. Am Mittwoch sind die ersten beiden Geräte aufgestellt worden. Die Fundamente haben Bauhofmitarbeiter gebaut, und für die Erdarbeiten waren bei der Aufstellung Detlef Wietrzysnki und Ricardo Hirsch zuständig.

Unterstützung gab es auch aus dem Rathaus, genauer dem Bauamt. Dort wusste man von einem Landesförderprogramm, das das Anliegen von Spielplätzen gemeinsam mit Jugendlichen unterstützt. 5000 Euro kamen aus diesem Topf, wie Bauamtsmitarbeiter Christian Ohlrich berichtet. Die Gemeinde hat diese Summe noch einmal oben drauf gelegt.

"Generationspark Player" soll die Anlage heißen und die Jugendlichen rechnen damit, dass sich auch ältere Woltersdorfer dort fit halten. Langfristig soll der Platz wachsen, wie Bauamtsleiterin Kerstin Marsand ankündigt. Im Rathaus ist man froh über die Beteiligung der jungen Woltersdorfer, und es ist auch nicht das einzige Bauprojekt, bei dem Jugendliche mitmischen. Einbezogen waren sie auch in die Gestaltung der Außenanlagen auf dem Schulcampus.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG