Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Seit Dienstag ist die Woltersdorfer Schleusenstraße einspurig.

Verkehr
Einschränkungen in der Schleusenstraße

Eine Ampel für die Straßenbahn: Lukasz Zimny (li.) und Mario Czerwinski haben sie am Dienstag aufgebaut.
Eine Ampel für die Straßenbahn: Lukasz Zimny (li.) und Mario Czerwinski haben sie am Dienstag aufgebaut. © Foto: Joachim Eggers
Joachim Eggers / 24.04.2019, 06:00 Uhr
Woltersdorf (MOZ) Einspurig im Begegnungsverkehr – das gilt seit Dienstag in der Schleusenstraße in Woltersdorf. Am Vormittag wurde die Verkehrsführung für die erste Bauphase, die zwischen Blumen- und Parkstraße, eingerichtet. Dort steht künftig nur eine Spur zur Verfügung, und wenn die Straßenbahn kommt, müssen die Autofahrer in beide Richtungen halten, weil die Tram Vorfahrt hat. Dafür haben Mitarbeiter einer Verkehrssicherungsfirma eine Ampelanlage aufgebaut und Markierungen angebracht. Auch eine Umleitung durch die Kalkseestraße ist ausgeschildert.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG