Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Behelfsbrücke
Hennigsdorfer Brücken-Protest jetzt ganz transparent

Hennigsdorfer Protest auf widerstandsfähigem Material: Die BI positioniert sich zu den Brückenplänen des Bundesverkehrsministeriums.
Hennigsdorfer Protest auf widerstandsfähigem Material: Die BI positioniert sich zu den Brückenplänen des Bundesverkehrsministeriums. © Foto: Roland Becker
Roland Becker / 24.04.2019, 16:50 Uhr
Hennigsdorf (MOZ) Ein Transparent auf der Hennigsdorfer Havelbrücke soll Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) zu mehr Durchblick verhelfen.

Die BI Brücke für Hennigsdorf fordert von ihm, während Abriss und Neubau der Havelüberquerung eine Behelfsbrücke zu errichten. Über Jahre war dies versprochen worden, Jetzt aber wurde dieser temporäre Bau gestrichen. Die Brücke ist seit zehn Jahren marode.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG