Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kreissportgericht entscheidet wegen Nichtantretens.

Fußball
Strafe gegen SG Rot-Weiß

MOZ / 24.04.2019, 23:45 Uhr
Waldsieversdorf Das Sportgericht das Fußballkreises Ostbrandenburg hat auf seiner jüngsten Sitzung auf Antrag des Staffelleiters der Kreisliga Nord, Dirk Jahn, über das Nichtantreten der SG Rot-Weiß Neuenhagen zum Punktspiel gegen den FSV Blau-Weiß Wriezen II am 6. April  entschieden. Die Partie wurde 0:2 gewertet, die Wriezener erhalten demnach drei Punkte und 2:0 Tore.

Die SG Rot-Weiß muss die anteiligen Verfahrens- und Urteilskosten tragen und darüber hinaus eine Strafe von 200 Euro zahlen, da "eine entlastende Rückspielregelung nicht zur Anwendung kommen kann und die Spielabsage in dieser Phase der Saison eine Wettbewerbsverzerrung  verursacht", wie es in der offiziellen Begründung heißt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG