Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Breitensportlauf
Wer gewinnt den LVM-Cup?

Auf viele Aktive hoffen die Organisatoren in Damelang auch bei der 5.Auflage des Trappenlaufs.
Auf viele Aktive hoffen die Organisatoren in Damelang auch bei der 5.Auflage des Trappenlaufs. © Foto: Leser
Dieter Borgwaldt / 20.05.2019, 15:39 Uhr
Damelang Der 5. Trappenlauf in Damelang und damit das Finale um den LVM-Cup ist nun schon in Sichtweite. Am Sonntag, den 16. Juni, geht es ab 9 Uhr los.

Durchgeführt und unterstützt durch die SG Damelang steht ein tolles Laufevent, bei bisher immer tollem Wetter, bevor.

Den Anfang machen die Kinder bis 10 Jahre. Um 9 Uhr fällt der Startschuss für den Kinderlauf über 600 Meter, der  rund um die Kirche führt.

Um 9.25 Uhr wird es dann Ernst dann für die restlichen Läufer.  Auf sie warten Strecken über 3,4-, 6,9- oder 14,065-Kilometer. Für die Walkingfreunde ist die  6,9-Kilometer-Distnaz vorgesehen.

Neben attraktiven Urkunden, Medaillen und Pokalen gibt es traditionell ausreichend Verpflegung, beim und nach dem Lauf, sowie ein Fass Freibier.

Es werden auch wieder die LVM-Cup-Sieger der vier Läufe in Dahnsdorf, Dippmannsdorf, Golzow und Damelang gekürt. Das LVM-Team um Ina Wachsmuth unterstützt diese Veranstaltung. Auch in diesem Jahr erhält jeder Teilnehmer eine kleine Überraschung.

Die Veranstalter raten sich möglichst früh anzumelden. Auf der Homepage   ist die Anmeldung jetzt schon online möglich. Die Anmeldefrist endet via Internet am 16. Juni bis um 8 Uhr ist die online-Anmeldung möglich. Ganz spät Entschlossene können aber auch noch am Lauftag bis 9 Uhr beim Organisationsbüro die Meldung abgeben.

Die Veranstalter freuen sich auf viele Lauffreunde und auf ein tolles Laufevent in schöner Natur. Vielleicht bekommen die Aktiven eine Großtrappe, einen Biber oder Reiher zu sehen, alles ist möglich beim Trappenlauf in Damelang.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG