Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

In der Lieberoser Comenius-Schule traten 26 Schüler im Rezitatoren-Wettstreit gegeneinander an.

Gedichte
Auch Gestik und Mimik zählen

Vorleserinnen: Mariella Sieczka, Leni Dippel, Frieda Becker, Nele Becker und Meyra Hopsch (v. l.)
Vorleserinnen: Mariella Sieczka, Leni Dippel, Frieda Becker, Nele Becker und Meyra Hopsch (v. l.) © Foto: Comenius-Schule
MOZ / 21.05.2019, 19:45 Uhr
Lieberose (MOZ) In der Lieberoser Comenius-Grundschule sind Schüler im Wettstreit der Rezitatoren gegeneinander angetreten. Die Veranstaltung sei an der Lieberoser Schule schon zur "schönen Tradition" geworden", berichtet Deutschlehrerin Siegrid Jakobitz. Organisiert wurde der Wettstreit vom Hort der Schule.

Im Gegensatz zum Vorlesetag ging es beim Rezitatorenwettstreit in Lieberose um den Vortrag von Gedichten. Die hatten sich die Teilnehmer selbst ausgesucht.

Nachdem alle Klassen vorher ihre drei besten Rezitatoren gekürt hatten, traten diese dann in der Aula zum Schulwettbewerb an. Aus den acht Klassen wurden 26 Teilnehmer gemeldet, aus denen die Jury nun jeweils die drei Besten der einzelnen Klassenstufen ermitteln durfte. "Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Gudrun Kotzan, einer ehemaligen Lehrerin, Annette Pötschick  und Cornelia Große als Vertreter des Hortes", so Schulleiterin Adelheid Schauer. Der Jury sei es schwer gefallen, bei der bunten Auswahl der in diesem Jahr vor allem auch langen und anspruchsvollen  Gedichte  die Gewinner zu ermitteln. Vorgetragen wurden die Gedichte auswendig. Dabei achtete die Jury nicht nur auf Fehlerfreiheit, sondern auch auf Betonung, Gestik und Mimik der Vortragenden.

Zu den Siegern, die mit einer Urkunde und mit einem Buch ausgezeichnet werden konnten, gehörten:

Klassenstufe 1/2:  1. Platz  Jasmin Krüger (2A), 2. Platz Lexi   Steingroß (2B), 3. Platz Dean Dahlitz (1) und Elsa Behrendt (2B);

Klassenstufe 3/4:  1. Platz Frieda   Becker und Nele Becker (4), 2. Platz Leni Dippel und Mariella Sieczka (3), 3. Platz Mayra Hopsch (3);

Klassenstufe 5/6:  1. Platz Ben  Simon (5A), 2. Platz Lennart Duwe (5B) und Hanna Bramburger (5A), 3. Platz Anika Bramburger (5A).

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG