Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Tischtennis
TTC-Talente holen den Pott

Erfolgreiche TTC-Talente: Sophia Rudolph, Michelle  Wutskowsky, Luisa Bernitz, Jermain Schultz, Annelie Bath, Pia Touhsaint und Richard Rutschka (von links)
Erfolgreiche TTC-Talente: Sophia Rudolph, Michelle  Wutskowsky, Luisa Bernitz, Jermain Schultz, Annelie Bath, Pia Touhsaint und Richard Rutschka (von links) © Foto: Johannes Gohlke
Johannes Gohlke / 23.05.2019, 02:15 Uhr
Hohen Neuendorf Beim jährlichen Kräftemessen der männlichen und weiblichen C- und B-Schüler Mannschaften aus Brandenburg konnte der TTC Finow Eberswalde den großen Wanderpokal zurückerobern. Zuletzt konnte die Barnimer Tischtennis-Talenteschmiede im Jahr 2016 den Pokal gewinnen.

15 Mannschaften waren beim diesjährigen Landespokalturnier der besten Nachwuchsmannschaften der Altersklassen U 11 und U 13 angetreten. Mit drei Mannschaften stellte der TTC Finow die meisten Teams in Hohen Neuendorf.Wie erwartet hatte es die B-Schülermannschaft, die nach dem krankheitsbedingten Ausfall von Elias Kraatz nur noch aus Jermain Schultz und Richard Rutschka bestand, am schwersten. Trotz vieler guter Leistungen reichte es am Ende nur zum sechsten Platz. Besser machten es dafür die talentierten Oberligaspielerinnen Sophia Rudolph und Michelle Wutskowsky, die beide die B-Schülerinnen-Mannschaft bildeten. Sie gewannen ohne Mühe all ihre Spiele und freuten sich am Ende somit über den ersten Platz.Knapp verpasst hatte den Turniersieg die C-Schülerinnen-Mannschaft des TTC. Trotz großem Kampf verloren Luisa Bernitz, Annelie Bath und Pia Touhsaint im Spiel um Platz eins gegen die starken Spielerinnen vom WSG Königs Wusterhausen mit 3:4.

Der große Ehrenpokal, der jedes Jahr am Ende des Turniers an den Verein mit dem besten Gesamtabschneiden geht, durften aufgrund eines knappen Vorsprungs gegenüber den Gastgebern vom Hohen Neuendorfer SV, die Finower Talente mit nach Hause nehmen.

Bei ihrem Training in der Finower Tischtennishalle kann der TTC-Nachwuchs den Pokal nun für ein Jahr bestaunen. "In den nächsten Jahren wollen wir den Pokal natürlich verteidigen", gab sich TTC-Trainer Johannes Gohlke optimistisch.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG