Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Blindgänger
Erntehelfer finden Granate auf dem Spargelfeld

Granate: Gefunden wurde sie auf einem Spargelfeld bei Flatow.
Granate: Gefunden wurde sie auf einem Spargelfeld bei Flatow. © Foto: Spargelhof Kremmen
Marco Winkler / 23.05.2019, 08:16 Uhr
Flatow (MOZ) Überraschender Fund beim Spargelstechen: Auf einem Feld bei Flatow, bewirtschaftet vom Spargelhof Kremmen, entdeckten Erntehelfer am Mittwochmorgen Weltkriegsmunition. Polizei, Ordnungsamt und Kampfmittelbeseitigungsdienst waren vor Ort.

Es wurde ein Sperrkreis eingerichtet, die Erntehelfer wurden evakuiert. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Polizei stellte fest, dass die Sicherung des Zünders schon gezogen war. Der Granatenblindgänger wurde gesichert und in ein Waldstück gebracht. Die Granate konnte mittels einer Fernzündung gegen 11.46 Uhr kontrolliert gesprengt werden, wie die Polizei bestätigt. Die Bergung und anschließende Sprengung verliefen beide ohne Probleme. Die Erntehelfer konnten ihre Arbeit wieder antreten.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG