Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Neubesetzung
Susanne Hoffmann wird General-Staatsanwältin

Die Generalstaatsanwaltschaft Brandenburg befindet sich in der Steinstrasse 61 in Brandenburg an der Havel.
.
Die Generalstaatsanwaltschaft Brandenburg befindet sich in der Steinstrasse 61 in Brandenburg an der Havel. . © Foto: Pressestelle
dpa / 24.05.2019, 15:30 Uhr - Aktualisiert 24.05.2019, 17:25
Brandenburg/Havel (dpa) Die Spitze der Generalstaatsanwaltschaft in Brandenburg wird nach fast einem Jahr Vakanz mit Susanne Hoffmann besetzt.

Die 59 Jahre alte Abteilungsleiterin im Justizministerium für Öffentliches Recht, Privatrecht und Strafrecht trete das Amt am 17. Juni an, sagte der Sprecher des Justizministeriums, Uwe Krink, am Freitag. Das habe das Kabinett am vergangenen Dienstag entschieden. Der "Rundfunk Berlin-Brandenburg" (RBB) hatte zuvor über die Personalie berichtet.

Der bisherige Generalstaatsanwalt Erardo Rautenberg war im Juli nach schwerer Krankheit im Alter von 65 Jahren gestorben. Hoffmann hatte sich in Berlin vergeblich darum beworben, dort Generalstaatsanwältin zu werden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG