Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Am Bahnhof Zepernick fordern Gemeindevertreter nach anhaltender Zerstörungswut Überwachungstechnik.

Überwacht
Kamera soll Dieben das Handwerk legen

Eine Überwachungskamera filmt denBahnhofsbereich bald
Eine Überwachungskamera filmt denBahnhofsbereich bald © Foto: Julian Stratenschulte/dap
Andrea Linne / 25.05.2019, 06:30 Uhr
Panketal (MOZ) Die Kriminalitätsstatistik spricht eine eigene Sprache. Bei Bungalow-Einbrüchen sanken die Fallzahlen im Barnim von 237 gegenüber 2017 auf 122 im Jahr 2018, Autodiebstähle wurden 120 gegenüber 124 gezählt. Auch die Raddiebstähle gingen in der Direktion Ost zurück. Von 2839 Taten im Jahr 2017 sanken die Zahlen auf 2578 im vergangenen Jahr.

Dennoch möchte die Panketaler Gemeindevertretung eine Videoüberwachung auf dem Bahnhofsvorplatz am S-Bahnhof Zepernick anbringen. Sie habe eine abschreckende Wirkung auf Diebe und Menschen mit Zerstörungswut. Sollte das Ganze erfolgreich verlaufen, so heißt es, könnte die Überwachung auch auf den S-Bahnhof Röntgental ausgeweitet werden. Der Bürgermeister soll nun bis September eine Machbarkeitsprüfung vornehmen.

Das Erfassen von Daten von unbeteiligten Personen, darunter auch Kindern, sei nicht unproblematisch, erläuterte die Gemeindeverwaltung. Erfahrungen, zum Beispiel vom Fahrradparkhaus am S-Bahnhof Bernau, sollten daher einfließen.

Im Juli 2017 brachen Unbekannte die Kamera-Attrappen am Rathaus Panketal ab und zerstörten neben Scheiben auch Schaukästen. Das öffentliche WC im Bahnhof Zepernick wurde so oft von der Gemeinde repariert, dass es nun dicht ist.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG