Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Springreiten
David Will gewinnt beim Redefiner Pferde-Festival

Der deutsche Springreiter David Will gewinnt beim Redefiner Pferde-Festival.
Der deutsche Springreiter David Will gewinnt beim Redefiner Pferde-Festival. © Foto: Tobias Hase/dpa
DPA / 26.05.2019, 15:23 Uhr
Redefin (dpa) Springreiter David Will aus Pfungstadt hat den Großen Preis beim Redefiner Pferdefestival gewonnen.

Der 31 Jahre alte gebürtige Bayer blieb mit der 13 Jahre alten Stute Spring Dark im Stechen des mit 75.000 Euro dotierten Weltranglisten-Springens fehlerfrei und kam in 37,55 Sekunden als Schnellster über den Parcours. Zweite wurde die Südafrikanerin Alexa Stais auf dem 14 Jahre alten Holsteiner Hengst Quintato (0/38,88) vor Harm Lahde (Blender) auf der 14 Jahre alten Stute Oak Grove’s Heartfelt.

Felix Koller aus Österreich hatte tags zuvor beim dreitägigen Festival, das erstmals zur Serie der Riders Tour gehört, das Championat gewonnen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG