Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Glühwürmchen
Leuchtende Hintern am Himmel

Helga Müller erzählt Märchen.
Helga Müller erzählt Märchen. © Foto: A. Koska
red / 21.06.2019, 11:48 Uhr
Cammer Nach zwei Jahren Pause wird wieder die Glühwürmchennacht im Gutspark Cammer zelebriert. Die Naturwacht veranstaltet sie mit Unterstützung des Dorf- und Heimatvereins Cammer sowie weiterer Bürger am Sonnabend, 29. Juni. In Gruppen werden die Besucher durch den Gutspark geführt. An mehreren Stationen wird die Geschichte des Gutsparks erläutert, es wird erklärt was Glühwürmchen sind und wie sie leben und sich fortpflanzen, die nachtaktive Fauna wird vorgestellt und an der historischen Parkbank werden Glühwürmchen-Märchen vorgetragen. "Wir hoffen wieder interessierte Besucher", sagt Rangerin Katrin Mielsch. Maximal vier Gruppen werden in eineinhalb Stunden dauernden Touren durch den Gutspark geführt. Die wartenden Wanderer erwartet eine Feuerschale über der die Kinder Knüppelteig ausbacken können.  Außerdem werden die jüngsten Besuche Glühwürmchen basteln können. "Es darf nicht allzu trocken sein, die Glühwürmchen mögen die lange Trockenheit wie im Vorjahr nicht", hofft Andreas Koska auf günstige Wetterbedingungen.

Die Glühwürmchennacht im Gutspark Cammer beginnt am kommenden Sonnabend, 29. Juni, ab 20.00 Uhr.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG