Wie kann eine bei einem Richtfest im Bauwerk versenkte Zeitkapsel innerhalb eines Gebäudes wandern? Auch wenn die Metallröhre 95 Jahre Zeit hatte – eigentlich bewegt sich solch eine Kapsel keinen Millimeter vom Fleck. „Vielleicht ist auch gar nichts drin als heiße Luft“, orakelte Bürgermeister Thomas Günther (SPD).
Insofern war Birgit Tornow-Wendland als Bauherrin des künftigen Kreativwerks im Alten Gymnasium die Spannung ebenso wie ih...