Wer am Dienstag von Velten aus den gewohnten Weg zum Beispiel zur Arbeit nehmen möchte, könnte mit seinem Auto schnell vor einer gesperrten Straße landen.
Wie die Stadtverwaltung erst am Freitagmittag mitteilte, werden von Dienstag (4. Oktober) bis Donnerstag (6. Oktober) eine Reihe von halbseitigen oder vollständigen Sperrungen den Verkehr beeinträchtigen. Grund dafür sind Arbeiten, um Schäden auf den Fahrbahnen zu beseitigen. Folgende Straßen sind betroffen:
Kreuzung Bergstraße/Oranienburger Straße: Diese wird halbseitig gesperrt, außerdem gilt für die Zeit der Bauarbeiten Tempo 30. Zusätzlich kann in diesem Zeitraum die Kreuzung vom Ziegeleiweg, von der Uhlandstraße und von der verlängerten Bergstraße (Bereich mit Kopfsteinpflaster) befahren werden.
Hafenstraße: Die Hafenstraße wird zwischen Am Hafen und der Berliner Straße voll gesperrt.
Fichtestraße: Vollsperrung zwischen Germendorfer Straße und Goethestraße.
Richard-Blumenfeld-Straße: Die Straße im Wohngebiet Süd wird zwischen Rosa-Luxemburg-Straße und Johann-Ackermann-Straße halbseitig gesperrt.