Mit einem Phantombild sucht die Kriminalpolizei jetzt nach einem bisher unbekannten Mann, der am 19. Juli 2020, einem Sonntag, im Krankenhaus Hennigsdorf einer Frau die Handtasche gestohlen hat. Dazu hatte er das Zimmer der bettlägerigen Dame betreten, und sie musste hilflos zusehen, wie er ihre Handtasche mit Geldbörse aus dem Schrank entwendete.

Die Tat war kein Einzelfall

Wie die Polizei berichtet, hatte derselbe Tatverdächtige bereits 2019 in einem Krankenhaus in Ludwigsfelde eine Geldbörse aus einem Patientenzimmer gestohlen. Möglicherweise gehen darüber hinaus weitere Diebstähle in Krankenhäusern im Umland von Berlin auf sein Konto.

Wer Hinweise zum Aufenthalt des Mannes geben kann, wird gebeten, sich unter 03301 8510 bei der Polizeiinspektion Oberhavel zu melden.