Auf den Rauch, der am Dienstagmorgen gegen 7.15 Uhr aus einem Schuppen in der Veltener Wagnerstraße drang, wurden Nachbarn aufmerksam. Sie alarmierten die Feuerwehr. In dem Schuppen, in dem ein Wohnwagen untergestellt ist, war ein Feuer ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Die Ursache ist noch nicht gefunden.

Erfolgreicher Einsatz

Der Brand konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Bislang wird der entstandene Sachschaden auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.