Außerdem hielt der Mann eine Dose mit Pfefferspray in der Hand. Noch bevor er jedoch die Möglichkeit hatte, dieses einzusetzen, hielten ihn Mitreisende von einem solchen Vorhaben ab. Die Zugbegleiterin konnte sich somit wieder in den Zugführerstand begeben. In Velten stieg der Unbekannte Mann, der in Begleitung einer Frau war, aus dem Zug. Dort zerbrach er die Brille und warf diese auf den Bahnsteig.
Die Zugbegleiterin erstattete am Abend bei der Polizei Strafanzeige. Es entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 550 Euro.