Weil er als Lehrer während eines Sporttags der Hennigsdorfer Albert-Schweitzer-Oberschule im Juli 2018 am Bernsteinsee sein Tattoo mit der Spruch der Nazi-SS „Unsere Ehre heißt Treue“ öffentlich gezeigt hat, muss sich der 37-jährige Clemens K. seit Dienstag vor dem Oranienburger Amtsgericht verantworten. Allerdings blieb das für diesen Prozesstag erwartete Urteil aus. Staatsanwalt Torsten Lowitsch monierte, dass drei von ihm benannte...