Diebe haben im Verlauf des Sonntags den Zaun einer Firma an der Veltener Kanalstraße durchtrennt, um auf das Gelände zu gelangen. Das fiel Mitarbeitern am Montag gegen 8.50 Uhr auf. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurden auf dem Areal acht Kabeltrommeln beschädigt. Teile davon wurden gestohlen.
Kriminaltechniker kamen zum Einsatz und sicherten Spuren. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 1.500 Euro, so die Polizei. Ermittelt wird nun wegen besonders schweren Diebstahls.