Das letzte Mal für dieses Jahr haben Hobby-Künstlerinnen am Dienstag das Veltener Kunstschaufenster im alten Einkaufsmarkt auf dem Marktplatz neu bestückt. Diesmal sind es Edda Oltersdorf, Liana Riebau und Heike Toll, die einen kleinen Ausschnitt ihrer Werke zeigen.

Wärmende Farben und Aktmalerei

Warme Jahreszeiten sehnt Edda Oltersdorf mit einer blühenden (Wasser-)Landschaft in kräftigen Farben herbei. Liana Riebau stellt eine Auswahl ihrer keramischen Arbeiten vor. Heike Toll zeigt Aktmalerei – und sie hat sich etwas Zusätzliches einfallen lassen. Wem ein Werk besonders gefällt, kann es sich gegen eine Pfandgebühr für vier Wochen ausleihen und in die eigene Wohnstube hängen. Heike Toll bietet diese Möglichkeit des Kunstgenusses erstmals an und ist schon gespannt auf die Reaktionen, wie sie verrät.

Wer Näheres wissen will, guckt einfach ins Kunstschaufenster Am Marktplatz in Velten.