Im Hennigsdorfer Stadtparlament wird sich nach der politischen Sommerpause einiges ändern. Und das dürfte sich schon auswirken, wenn sich die Abgeordneten am 10. August zu einer Sondersitzung treffen, um den Stadtverordnetenvorsteher zu wählen.
Der ehemalige AfD-Abgeordnete Gunnar Berndt hat am Donnerstag (1. Juli) bekanntgegeben, dass er sich mit dem ebenfalls am 15. Juni aus der AfD-Fraktion ausgetretenen Marco Siegel zu einer neuen Fraktion ...