Unbekannte haben am Sonnabend in mehreren Straßen in Hennigsdorf Fahrzeuge mutwillig beschädigt. Das berichtet die Polizei. Insgesamt hinterließen die Täter in der Nacht an 19 Autos ihre Spuren.
Zwischen 1.30 und 10 Uhr geschahen die Vorfälle, teilte die Polzei weiter mit. In den 19 Fällen wurden die Außenspiegel oder Seitenscheiben parkender Fahrzeuge beschädigt, teilweise auch Graffiti angebracht. Die Autos waren in der Feldstraße sowie in der Krummen Straße und der Waldstraße abgestellt. Die Beamten nahmen Strafanzeigen auf und sicherten Spuren.

Wer Hinweise hat, sollte sich melden

Die Polizei sucht nun nach Zeugen und Hinweisen: Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich unter 03301 8510 bei der Polizeiinspektion Oberhavel zu melden.