Polizeibeamte haben am Sonnabend gegen 23 Uhr einen 27-jährigen Fahrzeugführer in der Rosa-Luxemburg-Straße in Velten kontrolliert. Wie der Atemalkoholtest ergab, hatte er 0,98 Promille, und auch der Test auf Drogen fiel positiv aus.  Dem Autofahrer wurde die Weiterfahrt bis zur Ausnüchterung untersagt, so die Polizei. Es wurde eine Blutprobe entnommen.
Außerdem wurde und eine Sicherheitsleistung erhoben, da der Mann seinen Wohnsitz außerhalb von Deutschland hat.