Ein Unfall hat am Samstagvormittag in der Hennigsdorfer Innenstadt kurzzeitig für Verkehrseinschränkungen gesorgt. Bei dem Zusammenstoß zwischen einem Volvo und einem Skoda in der Fontanestraße wurden die beiden Fahrzeugführerinnen verletzt.

Auf der Einfahrt Vorfahrt nicht beachtet

Eine 60-jährige Skoda-Fahrerin wollte sich aus einer Einfahrt in den fließenden Verkehr einordnen, missachtete dabei aber die Vorfahrt einer 23-jährigen VW-Fahrerin und prallte auf ihren Wagen auf. Die beiden Oberhavelerinnen wurden in ein Berliner Krankenhaus gebracht.
Die Feuerwehr eilte zum Ort. Die Fontanestraße musste zwischen Volta- und Edisonstraße für die Unfallaufnahme und die Beräumung der Fahrzeuge für etwa eine halbe Stunde gesperrt werden.