Da war Stimmung im Hennigsdorfer Stadtparlament! Und zwar eine angenehme. Wenn es am Dienstag nicht um ein sehr ernstes Thema gegangen wäre ­– nämlich den drohenden Verlust zweier Garten- und eines Garagenpachtgeländes – hätte fast von einem Happening gesprochen werden können. Die protestierenden Bürger nahmen (bei am Dienstag noch angenehmen Temperaturen) im Garten des Stadtklubhauses Platz und verfolgten die Sitzung per Leinwand. Nu...