Eine seltene und noch dazu illegale Angewohnheit ist einem jetzt 29-Jährigen zum Verhängnis geworden: Der Obdachlose verschenkte in Hennigsdorf Drogen. Und zwar an Kinder und Jugendliche. Nur selten verlangte er dafür Geld. In den nächsten Jahren wird er für Geschenke solcherlei Art keine Geleg...