Zu Staus in beide Richtungen hat ein Unfall auf der L 171 zwischen Hennigsdorf und Stolpe am Donnerstag kurz nach 15 Uhr geführt. In dem Auffahrunfall waren drei Fahrzeuge verwickelt: ein Hyundai, ein BMW und ein Mercedes-Transporter. Verletzt wurde bei den Zusammenstößen niemand.

Es entstand hoher Sachschaden

Der Sachschaden werde auf etwa 23.000 Euro geschätzt, so die Polizei. Bei den Beräumungsarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen auf beiden Fahrspuren.