Beim Zusammenstoß mit einem Auto wurde eine 80-jährige Fahrradfahrerin am Freitag gegen 15.30 Uhr schwer verletzt. Das teilte die Polizeiinspektion Oberhavel am Sonntag mit. Demnach habe die Frau den Kreuzungsbereich Wilhelmstraße/Victoriastraße bei roter Ampel überquert. Ein 31-jähriger Autofahrer, der die Victoriastraße befuhrt und dessen Ampel grün gezeigt habe, fuhr die Frau an. „Ein Zusammenstoß beider konnte nicht verhindert werden“, heißt es im Polizeibericht.
Die Radfahrerin erlitt mehrere Brüche im Bein und wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Aufnahme ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen.