Mit einer Vision verabschiedet sich Hartmut Schenk, Vorstandsvorsitzender der Wohnungsgenossenschaft „Einheit" Hennigsdorf eG (WGH), Ende April in den Ruhestand. Der „Herr der Hennigsdorfer Wohnungen“ träumt vom Bau eines 17-stöckigen Hochhauses am Rande des Rathenauviertels.

Denkmalschutz ge...