Ein 14-jähriges Mädchen ist am Sonnabend von einem bislang unbekannten Mann in der Straße Am Bahndamm in Hennigsdorf sexuell belästigt worden. Das teilte die Polizei am Montag mit. Der Mann hatte das Mädchen gegen 17.30 Uhr an eine Hauswand an der Stadtbibliothek gedrückt.

Polizei bittet um Hinweise

Erste Ermittlungen ergaben, dass zur Tatzeit eine Frau vorbeigegangen ist, die die Belästigung bemerkt haben könnte, so die Polizei. Diese Frau und weitere Zeugen, die Angaben zur Tat oder dem flüchtigen Täter machen können, werden nun gesucht. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Oberhavel unter 03301 8510 erbeten.