Thomas Dumalsky ist ein echtes Kind der Neuruppiner Verwaltung: 2006 begann der Neuruppiner im Rathaus seine Ausbildung, anschließend wurde er Sachbearbeiter in der Kämmerei, Sachgebietsleiter, Amtsleiter und schließlich Kämmerer. Nun verlässt der 34-Jährige die Verwaltung. Er geht in die Priv...