Innerhalb eines Jahres hat die Hotel- und Gastronomiebranche in Ostprig­nitz-Ruppin rund ein Zehntel der Arbeitskräfte verloren. Zirka 200 Köche, Servicekräfte und Hotelangestellte haben nach Aussage der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), die sich auf Zahlen der Arbeitsagentur beruft, dem Gastgewerbe den Rücken gekehrt. Die Agentur zählte in der Branche zum Jahreswechsel nur noch 1759 Beschäftigte. Ein Jahr zuvor waren es ...