Wenn Andreas Posch über sein Hobby spricht, leuchten seine Augen, und er könnte offensichtlich stundenlang darüber reden. Der ehemalige Sport- und Geografielehrer aus Neuruppin kreiert aus Naturmaterialien künstlerische Objekte, seit er erstmals im Seychellenurlaub aus einer Kokosnuss ein Gesich...