Die kleine Bahn will noch nicht so, wie die Menschen gern wollen. Sie rattert einfach nicht los. Detlef Salomon, quasi der Hauselektriker des Neuruppiner Klosterhofes, tüftelt an der Bahnstrecke herum, dreht einen Schalter, steckt Kabel um. Dann, schließlich, bewegt sie sich doch: Die Eisenbahn flitzt regelrecht über die Schienen, bis sie dann doch wieder ins Stottern gerät. Bis Freitag, 16. Juli, wird das abgestellt sein, sind sich die Männ...