Die Neuruppiner Friedrich-Engels-Straße gleicht derzeit noch einer Matschpiste. Dass dort in wenigen Monaten wieder Autos fahren sollen, scheint unwahrscheinlich. Aber genau so ist es. Artur Dzasokhov, Prokurist von den Stadtwerken, bestätigt, dass die Arbeiten auf der Strecke voll im Plan liegen ...