Die Versorgung mit lebensrettenden Blutpräparaten ist auch im Landkreis Ostprignitz-Ruppin bereits jetzt äußerst angespannt. Im gesamten Bereich des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost gebe es eine kritische Versorgungslage, teilte Sprecherin Kerstin Schweiger in dieser Woche mit.