Insgesamt 33 neue Corona-Fälle musste das Gesundheitsamt von Ostprignitz-Ruppin an diesem Wochenende vermelden. 25 Neuinfektionen wurden am Sonnabend verzeichnet, acht am Sonntag. Eine erkrankte Person ist gestorben. Zwei Kitas und eine Pflegeeinrichtung sind von den Neuinfektionen betroffen. Doch es gibt auch eine gute Nachricht: 74 weitere Menschen gelten als genesen.

Britische Corona-Mutation greift immer mehr um sich

Die Zahl der Personen im K...