Dem Gesundheitsamt im Kreis OPR ist am Freitag ein weiterer Corona-Fall gemeldet worden. Damit beläuft sich die Zahl der aktiven Infektionen auf vier. Ob es sich bei dem neuen Fall um die Delta-Variante des Covid-19-Erregers handelt, wird im Labor überprüft. Alle Neuinfektionen werden vorläufig aber so behandelt, als würde es sich um die Mutation handeln. Das heißt, es gelten verschärfte Quarantäne-Auflagen.

Inzidenz sinkt vorläufig

Seit B...