Mehr als 300 Tests auf das Coronavirus wurden seit dem Start des kostenlosen Testzentrums im Heimatmuseum in Fehrbellin bereits vorgenommen – und dabei auch einige positive Fälle festgestellt. Nun wird das Angebot im Fehrbelliner Gemeindegebiet weiter ausgebaut.