Die positive Entwicklung im Landkreis Ostprignitz-Ruppin bleibt im Bezug auf Infektionen mit dem Coronavirus unverändert. Auch am Montag wurden keine Neuinfektion gemeldet, wie die Kreisverwaltung mitteilte. Die Gesamtzahl aller Covid-19-Fälle seit dem Beginn der Corona-Pandemie im vorigen Frühjahr liegt weiterhin bei 4289.