Am Wochenende war der umgebaute Impfbus der kreiseigenen Busgesellschaft ORP erfolgreich an zwei Orten im Einsatz. Doch auch in den Krankenhäusern des Landkreises beschäftigte das Coronavirus weiterhin die Menschen. Die Zahl der Neuansteckungen blieb aber vergleichsweise niedrig.