Das Durchatmen in Neuruppin währte nur kurz: Mit Stand Dienstag gibt es in der Stadt wieder 100 aktive nachgewiesene Corona-Fälle. Damit bleibt Neuruppin der Corona-Hotspot in Ostprignitz-Ruppin. Indes stieg auch die Zahl der Corona-Mutationen weiter an.