Hinter dem Prima Inn schieben Bagger die ersten Sandberge zur Seite, die an diesem Morgen unter einer dünnen Schneeschicht verborgen sind. Was derzeit noch einer großen Schlammwüste gleicht, soll der nächste Schritt bei der Entwicklung des ersten kontaktlosen Hotels in Brandenburg werden. Und lange wird es gar nicht mehr dauern, bis vor Ort etwas Konkretes zu sehen ist.

Eine große Eröffnung des Hotels war nicht möglich

Das Prima Inn am Rand ...