Eine weitere infizierte Person wurde am Donnerstag, den 12. August, im Landkreis gemeldet. Somit steigt die Zahl der an mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infizierten Personen auf 32. Insgesamt erkrankten 4326 Menschen, davon sind 4120 Personen wieder genesen.

Sieben-Tage-Inzidenz überschreitet die 20

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt derzeit bei 22,3, und überschreitet somit den festgelegten Richtwert von 20. Falls dieser Wert fünf Tage in Folge überschritten wird, greifen neue Einschränkungen, die dann die Vorlage eines negativen Tests verlangen, wenn zum Beispiel ein Geschäft oder Café besucht wird. Die aktuelle Lage in den Krankenhäusern ist noch entspannt: In den drei Kliniken muss derzeit kein Patient aufgrund einer Covid-19-Erkrankung stationär versorgt werden.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.